Über ein Englisch-T-Shirt freuen sich nicht nur England- und Englischfans. Auch die, die mit der englischen Sprache hadern, werden sich über so ein T-Shirt freuen. Denn so oft verhält es sich doch mit den Fremdsprachenkenntnissen der deutschsprachigen Bevölkerung so: Sie deutscht das Englische gern ein, wobei durchaus lustige Wort- und Satzkonstruktionen entstehen. Wer einen sozusagen "denglischen" Satz verwendet, hat die Lacher jederzeit auf seiner Seite!

Englisch: mit Kleidung kommunizieren

Als Kleidung ist das Englisch-T-Shirt ein amerikanisch geprägtes T-Shirt. Zunächst als Unterhemd für Soldaten des Ersten Weltkrieges gedacht, erreichte es bald internationale Beliebtheit. Spätestens mit James Dean und seinem Kultstreifen "Denn sie wissen nicht, was sie tun" erlebte es den Durchbruch. Designer aus aller Welt erfinden Shirts und Tops fast jährlich neu. Nun aber sind Sie an der Reihe! Kreieren Sie Ihr persönliches T-Shirt! Entwerfen Sie selbst und starten Sie dabei außerdem eine eigene Kampagne. Ihrem kreativen Output sind keine Grenzen gesetzt. Laden Sie einfach Ihr Design hoch, wählen Sie Schnitt und Farbe aus und publizieren Sie. Dabei gibt es kein Risiko: Wer auch noch Fans für sein eigenes Shirt gewinnt, kann damit sogar Geld verdienen.